Hygienekonzept

Aktuelle Coronabestimmungen

Wir sind froh, dass wir nach der pandemiebedingten Schließung wieder Gäste empfangen können. Natürlich halten wir uns dabei an die geforderten Auflagen und haben ein auf unser Hotel angepasstes Hygienekonzept erstellt. Auch unsere Gäste bitten wir, sich an die bekannten Hygienemaßnahmen zu halten.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Allgemein

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) in Nordrhein-Westphalen gilt im Hotel Diehlberg für Touristische Übernachtungen:

 

Übernachtungen sind unter Einhaltung der 3G-Regel zulässig. Gäste müssen geimpft, genesen oder negativ getestet sein sowie beim Check-In einen entsprechenden Nachweis vorlegen. Nichtimmunisierte Gäste müssen alle vier Tage unaufgefordert einen negativen Testnachweis vorlegen.

 

Ausnahmen für Zugangsbeschränkungen gelten lediglich für Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der STIKO gibt und für Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen dürfen und ein entsprechendes, schriftliches Original-Attest ihres Arztes vorlegen, dass den vollen Namen und das Geburtsdatum enthält. Diese Gäste müssen beim Check-in zusätzlich ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen, dass bei einem PCR-Test nicht älter als 48 und bei einem Schnelltest nicht älter als 24 Std. sein darf.

 

Vorschulkinder sind generell und minderjährige Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahren sind bei Vorlage ihres Schülerausweises von 2G-/2G+-Zugangsbeschränkungen und der Testpflicht ausgenommen. Die Ausnahme von der Testpflicht für Schülerinnen und Schüler gilt nicht während der Ferien.

 

Wir sind verpflichtet, die jeweiligen Nachweise (Impfausweis, Nachweis der Genesung, negatives Testergebnis) in Verbindung mit Ihrem gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass) zu kontrollieren und einen entsprechenden Anwesenheitsnachweis zu führen.

Auch bei nicht-touristischen Übernachtungen empfangen wir ausschließlich Gäste mit 3G-Status. Gäste müssen geimpft oder genesen sein und beim Check-In einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

Für unsere Wellness-Bereiche (Pool, Saunen, Fitness Räume) gilt ebenfalls die 3G-Zugangsregelung. Der Zutritt ist ausschließlich geimpften, genesenen und Gästen gestattet, die ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen, dass bei einem PCR-Test nicht älter als 48 und bei einem Schnelltest nicht älter als 24 Std. sein darf.

 

Nahegelegene Teststellen finden Sie hier:

https://www.kreis-olpe.de/Kreis-Olpe-erleben/index.php?object=tx,3125.1781.1&NavID=3125.25&La=1

Für unsere Gastronomie gilt ebenfalls die 3G-Zugangsregelung. Der Zutritt ist ausschließlich geimpften, genesenen und Gästen gestattet, die ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen, dass bei einem PCR-Test nicht älter als 48 und bei einem Schnelltest nicht älter als 24 Std. sein darf.

 

Veranstaltungen und Tagungen sind grundsätzlich unter Einhaltung der 3G-Zugangsregeln gestattet. Teilnehmer müssen entweder geimpft, genesen oder negativ getestet sein.

Tanzveranstaltungen (private Feiern mit Tanz) sind unter Einhaltung der 2G+-Zugangsbeschränkung für genesene oder geimpfte Teilnehmer, bei Vorlage eines negativen Testergebnisses möglich.